Hermann-Löns-Str 47
44623 Herne

arnepoehnert.de
mail@arnepoehnert.de
+49 178 18 666 45

{ Jour|na|list ist jemand, der sich hauptberuflich an der Verbreitung und Veröffentlichung von Infos, Meinungen und Unterhaltung durch Massen-Medien beteiligt; }

»
Flüchtlings-Kinder üben spielerisch die deutsche Sprache.

Zechenring soll keine Sackgasse sein

Herne. Zechenring heißt eine Sackgasse am Gelände der ehemaligen Zeche Friedrich der Große 3/4. Läuft man diese Straße bis zum Ende, trifft man auf einige ältere graue Zechenhäuser und seit einiger Zeit auf mehrere Reihen ebenfalls grauer Container – hier leben Asylbewerber. Auch wenn sie offiziell nicht Flüchtlinge genannt werden, so sind diese Menschen aus […]

„Ich würde heute nicht mehr leben“

Arne Pöhnert: Sie sind 45 Jahre alt. Seit wann werden sie substituiert? Guido Truszkowski: Seit über 20 Jahren werde ich substituiert. Welche Drogen haben sie davor konsumiert? Ich habe gekifft. Alkohol getrunken und habe dann im Verlauf mit Heroin und Kokain angefangen. Irgendwann kamen dann auch noch Benzos (Schlaf- und Beruhigungsmittel, d. Red.) wie Valium […]

„Der Einsatz hat sich gelohnt“

Arne Pöhnert: Seit wann arbeiten sie in der Suchtmedizin? Dr. Manfred Plum: Ich arbeite seit über zwanzig Jahren in der Suchtmedizin. Was bedeutet Substitutions-Behandlung? Wir haben mittlerweile in der Medizin verstanden. dass die Sucht eine chronische Erkrankung ist wie Asthma. Bluthochdruck oder Diabetes, und dass sie deshalb auch nicht geheilt werden kann und lebenslang begleitet werden […]

blackcab_rallye_bw16

8.000 Kilometer mit dem Taxi

Die beiden autoverrückten Herner Schrauber Julius (26) und Robert Ruppert (28) nehmen zusammen mit Jan Terjung (30) und Matthias Herrmann (39) an einer Rallye teil – dem Black Sea Circle 2013. Als Gefährt dient ihnen dazu ein für ihre Zwecke modifiziertes London Cab. Ziel der Fahrt: innerhalb von 16 Tagen das Schwarze Meer erreichen. Eine vorgegebene Strecke? […]